fbpx

Barrierefreies Badezimmer in schick

    Die Highlights


    Fast Fugenloses Bad

    Fliesen wurden im Bad auf den Boden- und Duschbereich reduziert. Die restlichen Wände wurden mit der Spachteltechnik Art Velluto überarbeitet und anschließend mit einem Aqua-Siegel beschichtet. So kann man die Wände sogar mit einem feuchten Tuch abwischen, wenn mal etwas verschmutzt ist. Am Boden kamen 80x80cm Fliesen zum Einsatz. So wurden auch hier weite Fugen reduziert. Die Duschwände wurden mit XXL-Fliesen im Format 130x260cm verlegt. Diese wurden auf den Millimeter genau produziert mit allen nötigen Löchern und Ausschnitten.

    Von der Sauna in die Dusche

    Im neuen Bad wurde auch eine finnische Sauna integriert. Nach dem saunieren reichen ein paar wenige Schritte und man steht direkt in der Dusche. Die Walkin-Trennwand als Schiebtüre ermöglicht eine flexible Nutzung des Duschbereichs. Wenn ich nicht Dusche, schiebe ich die Trennwand zurück und gewinne so einen weiteren Quadratmeter Bodenfläche zum Badezimmer dazu. Das ist der große Vorteil an bodenebenden Duschen.

    Individuelle Einbaumöbel

    Auch hier haben wir wieder für jede Menge Stauraum gesorgt. Ein Hochschrank für Waschmaschine und Trockner, eine Sitzbank mit 2 Ausziehschubladen sowie den Unterschänken unter den 2m breiten Waschtisch. Diese Unterschränke sind mit 21cm Höhe bewusst niedrig gehalten, damit im Fall der Fälle der Waschtisch auch mit einem Rollstuhl unterfahren werden kann oder man einfach mit einem Stuhl oder Hocker an den Waschtisch sitzen kann. Wir passen unsere Möbel immer den Maßen und Situationen an. Diese erhält man in allen erdenklichen Farben. Macht euch selbst ein Bild auf unserem Moodboard.

    360° Panorama

    Die meisten unserer Bäder finden Sie in den Referenzen mit einem 360° Panorama. Oberhalb können Sie auf vorher / nachher umschalten und sich ein Bild davon machen, wie das Bad früher aussah.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann beraten wir Sie gerne!

    Das könnte Sie auch interessieren

    Großes Badezimmer mit viel Holz

    Badsanierung mit dem Muh-Effekt

    Der Frühling ist da

    Bad mit Bali-Feeling